07/2024

Am 03.04.2024 am frühen Abend um 18:27 Uhr wurden wir durch die Leitstelle (ILWM) zu einem Hilfeleistungseinsatz in Proseken alarmiert.
 
Das Einsatzstichwort lautete:
H1-Tür / R1-1
 
An der Einsatzstelle angekommen, konnte das Einsatzstichwort bestätigt werden.
Die betreffende Person lag bereits länger verletzt in ihrer Wohnung und machte durch Hilferufe auf sich aufmerksam.
Der Hausmeister, versuchte vor unserem Eintreffen bereits, die Tür von außen mit einem Zweitschlüssel zu öffnen, dieses war nicht möglich da der Wohnungschlüssel von innen steckte. Da Gefahr für Leib und Leben der verletzten Person bestand, entschied sich der Einsatzleiter dazu, die Wohnungstür unter zu Hilfenahme des Halligan Tool zu öffnen. Trotz maximalem Wiederstand der Tür, konnte diese jedoch in kürzester Zeit geöffnet werden um Polizei und dem Rettungsdienst so Zutritt zur Wohnung zu verschaffen.
Weitere Maßnahmen waren durch uns nicht erforderlich und so wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den Hausmeister übergeben.
Nach einer Einsatzdauer von ca 60 Minuten, war dieser für uns abgearbeitet, wir rückten zurück an den Standort und meldeten uns wieder Einsatzbereit.
 
Eingesetzte Kräfte und Mittel:
Freiwillige Feuerwehr Gägelow, Polizei, Rettungsdienst