12/2024

Am 22.05.2024 um 20:54 Uhr wurden wir zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einem Unfall auf die B105 alarmiert.
 
Das Einsatzstichwort lautete:
H1 / R2-1-N1-L
 
An der Einsatzstelle angekommen, bestätigte sich das Einsatzstichwort. Ein mit 3 Personen besetzter PKW ist auf offener Strecke von der Straße abgekommen, hat sich überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Alle 3 Personen konnten sich eigenständig aus dem Fahrzeugwrack befreien, einer der Insassen musste Rettungsdienstlich versorgt werden.
Für uns bestanden die Aufgaben in der Sicherstellung des Brandschutz an der Unfallstelle und das Batterie Management.
Wir sperrten die B105 während des Rettungseinsatzes zwischen Gressow / Sternkrug und dem Abzweig nach Naschendorf teilweise halbseitig und während der Bergung in beiden Fahrtrichtungen voll.
Nach rund 120 Minuten war dieser Einsatz für uns beendet, wir kehrten zurück zum Standort und meldeten uns wieder Einsatzbereit.
 
Eingesetzte Kräfte und Mittel:
Freiwillige Feuerwehr Gägelow, Notarzt, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppdienst